News

smart auf Platz 1 der Kundenzufriedenheit

Im jährlichen Kundenbarometer des ADAC landete smart im Kleinstwagen-Segment klar auf Platz 1. Im Vergleich aller Marken konnte aber nur eine Platzierung im hinteren Mittelfeld erreicht werden.

Wie jedes Jahr hat der ADAC vor kurzem sein Kundenbarometer veröffentlicht. Hier werden über 20.000 Autofahrer nach der Zufriedenheit mit ihrem Wagen und der Marke befragt. Die Fragen beziehen sich nicht nur auf die Gesamtzufriedenheit mit dem Automodell, sondern auch auf den Kauf, Nutzung und Service des Herstellers. Daraus ergibt sich die Rangliste der Fahrzeuge.

Im Segment der Kleinstwagen hatte der smart fortwo deutlich die Nase vorn, gefolgt vom Toyota Aygo und dem Fiat 500, der Toyota iQ ist im Ranking gar nicht gelistet.

Schlechter hat smart aber in der Gesamtzufriedenheit abgeschnitten, hier konnte nur ein 16. von 26 Plätzen erreicht werden. Im Mittelfeld ist das Gedränge groß, hier sollte smart noch mal ne Schippe drauf legen.

Wenn man die Werte der einzelnen Autoklassen vergleicht fällt auf, dass die Kleinstwagen-Fahrer am unzufriedensten sind. Der smart gewinnt diese Klasse mit 69,8 Punkten, mit dieser Punktzahl würde es in keiner anderen Klasse in die Top 5 reichen.

Auch für Daimler hat es nicht gereicht, Platz 4 im Gesamtranking ist sicher nicht ausreichend für die Schwaben. Am meisten überrascht hat mich Dacia, sie hätten es fast in die Top 10 geschafft. Den letzten Platz erreichte Chevrolet. Scheinbar gibt es hier sowohl ein Image- als auch ein Qualitätsproblem.

Quelle: ADAC 

 

Tags: ,

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pingbacks & Trackbacks

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 06.11.2012 › "Auto .. geil"