smart Designstudie fortomorrow auf dem Pariser Automobilsalon 2018

smart zeigt dieses Jahr auf dem Pariser Automobilsalon 2018 eine Designstudie für Fahrer von morgen. Man könnte es auch als smartes Bobby car bezeichnen.

Mit der Weltpremiere des smart Showcars gibt smart dem Lebensgefühl und der Haltung von smart einen spielerischen Ausdruck: einfach, reduziert und pur, aber nie langweilig, sondern unkonventionell gedacht. Zum 20-jährigen Jubiläum der Marke nimmt das Showcar zugleich Bezug auf die früheren Studien Crossblade (2002) und forspeed (2011). Speziell letzter war als radikal offenes Elektrocabrio ein natürliches Vorbild für den neuen Messestar.

Spracheingabe, Autonomes Fahren, Fahrererkennung, Elektromotor, Connected driving und Sharing die Studie vereint alle Funktionen quasi als Mini-Showcase für die Zukunft. 

Mehr zur Studie gibt es unter smart.com

Veröffentlicht von Martin Baitinger

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.