Neuer smart kommt 2022 im Joint Venture mit Geely in China

Der nächste smart kommt 2022 und wird zusammen mit Geely entwickelt und gebaut. Die gute Nachricht ist, es gibt einen nächsten smart! Lange war nicht sicher ob es einen Nachfolger der Modellreihe 453 geben wird – nun ist es raus: Geely mit Sitz in China ist zukünftiger Partner für die neue Generation.

In der Historie von smart gab es schon einige Partnerschaften in denen man Synergien bei der Entwicklung genutzt hat. So wurde z.B. der smart forfour 454 mit Mitsubishi entwickelt und die aktuelle Generation 453 zusammen mit Renault. Was allerdings neu ist, der neue smart wird erstmals nicht mehr in Hambach produziert werden sondern in einem dafür neu gebauten Werk in China.

Daimler und Geely habane sich darauf geeinigt, dass die neue Generation von smart Fahrzeugen vom weltweiten Mercedes-Benz Design Netzwerk entworfen und von den globalen Engineering Centers von Geely entwickelt wird.

Ab 2022 sollen dann neue, vollelektrische smart Modelle auf den Markt kommen. Erstmals auch ein neues Modell im sogenannten B-Segment, was bedeutet man möchte sich nicht mehr nur auf Kleinstwagen konzentrieren, sondern auch einen Kleinwagen in der Polo-Klasse bauen.

Weitere Details bald hier im Blog.

Renault stellt Modellpflege des smart Bruders Twingo vor

Heute gab Renault die Modellpflege des Twingo vor. Inzwischen ist ja hinreichend bekannt, dass der Twingo der Bruder unseres smart der Baureihe 453 ist. So teilen sie sich zum Beispiel einige Gleichteile. Nun liegt die Vermutung nahe, dass einige neue Teile des Twingo Facelifts auch bald im fortwo und forfour zu finden sein werden.

weiterlesen

smart ready to drop+ Pilotversuch in Hamburg

smart baut seinen innovativen Logistik-Service weiter aus: “smart ready to drop+” ermöglicht die Paketzustellung in den smart Kofferraum künftig an jeden Fahrzeugstandort. Weitere Vorteile: Fast alle Produkte von jedem Shop können bestellt werden. Der Kunde kann bis kurz vor der Auslieferung bestimmen, wann und wohin das Paket transportiert werden soll. Dazu findet ein neuer Pilotversuch zusammen mit dem Kooperationspartner Liefery in Hamburg statt.

weiterlesen

Android Auto ab Modelljahr 2017

Kooperationspartner Renault hat heute über eine Pressemitteilung bekanntgegeben das die Modelle Twingo, Clio und Captur die auf dem System R-Link Evolution basieren auf welchem auch das Navigationssystem des fortwo und forfour basiert ab diesem Sommer mit Android Auto ausgestattet werden.

weiterlesen

Keine Benziner mehr in USA und Kanada

smart gibt einen Hammer bekannt: Mit dem anstehenden Wechsel auf das kommende Modelljahr sollen in den USA und Kanada nur noch Modelle mit elektrischem Antriebsstrang verkauft werden. Um Umkehrschluss bedeutet dies, dass smart den Verkauf von Benzinmodellen im September 2017 einstellen wird.

weiterlesen