Car2Go startet in Düsseldorf mit 300 smart fortwo

Das Thema ist bisher vollkommen an mir vorbei gegangen, aber Car2Go startet im Februar  in Düsseldorf. Car2Go ermöglicht die minutengenaue Leihe von Fahrzeugen. Um einen smart fortwo zu mieten, werden pro Fahrminute 26 Cent berechnet. Sobald man das Auto abstellt, werden pro Parkminute 9 Cent fällig. Natürlich gibt es auch vergünstigte Tarife, so dass eine Stunde für 12,90 und 24 Stunden für 39 Euro kostet. Im Preis enthalten sind die ersten 20 Kilometer, danach kostet jeder weitere Kilometer 26 Cent.

 Anmelden kann man sich zur Zeit noch kostenlos auf www.car2go.com. Ab Mitte Februar muss man dann für die Anmeldung einmalig 9,90 Euro  berappen. Nach der Anmeldung werden einem 30 Freiminuten gutgeschrieben.

Da Car2Go eine Tochter der Dailmer AG ist, war es natürlich naheliegend, smarts zu verleihen. Hierfür wurden 300 smart fortwo mhd „Car2Go Edition“ angeschafft. Diese bieten die bekannte mhd Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage und Radio- und Navigationssystem.

Ich finde das wirklich ein interessantes Konzept. Wenn ich bisher in eine andere Stadt gefahren bin, war ich auf einen teuren Mietwagen, noch teurere Taxen oder öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Car2Go bietet die Möglichkeit, für einen relativ geringen Preis mobil zu sein. Wenn man jedoch weitere Strecken fahren möchte, sollte die Preise genau vergleichen, da lediglich die ersten 20 Kilometer kostenlos sind. Bei weiteren Strecken könnte ein „normaler“ Leihwagen womöglich günstiger.

Quelle: auto-medienportal.net

Eine Antwort zu “Car2Go startet in Düsseldorf mit 300 smart fortwo”

  1. […] soll laut Berichten von blog.mercedes-benz-passion.com nun auch in Berlin starten. Wie wir ja hier und hier schon berichteten, baut Daimlers Tochter car2go gerade fleißig aus, nun also auch die […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.