Gerücht – Neuer smart forfour kommt Ende 2013?

Das hätte ich auch nicht gedacht. Obwohl ich eigentlich versuche, alle Seiten, die auf „BILD“ enden, zu meiden, habe ich dort tatsächlich interessante Neuigkeiten gefunden. Angeblich ist autobild.de häufig recht gut informiert, daher verblogge ich diesen Content einfach mal.

Wie autobild.de herausgefunden haben will, plant smart für 2013 eine Neuauflage des smart forfour. Obwohl ich täglich forfours auf den Straßen sehe, war der Erfolg des Viertürers eher mäßig. Der von 2004 bis 2006 gebaute Wagen basierte auf einer Kooperation zwischen Daimler und Mitsubishi.

Für die Neuauflage (autobild.de nennt ihn maxxi) wurde nun Renault ins Boot geholt, der Wagen soll auf der selben Basis aufbauen wie der neue R5. Es wird vermutet, dass der Wagen auf dem Genfer Autosalon 2013 vorgestellt wird.

Ich bin mal wirklich gespannt, wieviel an der Geschichte dran ist.

Quelle: autobild.de

Eine Antwort zu “Gerücht – Neuer smart forfour kommt Ende 2013?”

  1. […] Frau Winkler erneut, dass die nächste Generation zusammen mit Renault entwickelt, so auch der neue forfour. Die Einführung des smart escooter scheint hingegen nach wie vor nicht entschieden zu sein. […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.