News

smart fortwo sharpred – Sondermodell

Heute hat smart die neue fortwo Sonderedition namens sharpred vorgestellt. Der sharpred basiert auf der passion-Edition. Beim tiefschwarzen fortwo wurden lediglich die Tridion-Zelle und die Spiegel als rote Farbtupfer verziert. Genauso im Innenraum, abgesehen von roten Nähten ist das gesamte Interieur in schwarz gehalten. Um das Paket abzurunden, wurden ebenfalls schwarze Alu-Schluffen in 175/55 vorn und 195/50 hinten aufgezogen.

Bei der Motorisierung hat man die Wahl zwischen 71 und 84PS, die restliche Ausstattung ist der passion-Edition sehr ähnlich, also Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Panoramadach. Obendrauf gibt es Ledersitze und die breiteren Felgen. Die „normale“ passion-Edition kostet gut 13.000 Euro, der fortwo sharpred hingegen schlägt mit 14.490 Euro für das Coupé und 17.580 Euro für das Cabrio zu Buche. Die Edition ist auf 1.800 Fahrzeuge limitiert, wer also Interesse hat, sollte schnell zuschlagen. Der sharpred kann ab sofort bestellt werden.

smart fortwo sharpred

Die komplette Pressemeldung nach dem Break:

Stuttgart. Die neueste Edition von smart heißt sharpred. Optisch ist dieser smart fortwo ein echter Hingucker, denn das kräftige Rot von tridion-Sicherheitszelle und Außenspiegelgehäusen steht in auffälligem Kontrast zum Schwarz des restlichen Exterieurs. Erhältlich ist der smart fortwo sharpred als Coupé (ab 14.490 Euro) und als Cabrio mit 52-kW-mhd-Benzinmotor oder 62-kW-Benzinmotor. Bestellt werden kann das außergewöhnliche Modell ab sofort, die ersten Fahrzeuge dieser limitierten Serie rollen im Mai 2012 zu den Händlern.

Zu den äußeren Merkmalen des smart fortwo edition sharpred zählt der auffällige Kontrast von elegantem Schwarz und extravagantem Rot – ein Effekt wie das rote Neonschild einer exklusiven Bar vor dem schwarzen Nachthimmel. tridion-Sicherheitszelle und Außenspiegelgehäuse stechen in roter Lackierung hervor, während das restliche Exterieur in Schwarz gehalten ist. Frontschürze und Heckblende sind genarbt und die Seitenschweller tragen schwarzen Glanzlack.
An Vorder- und Hinterachse kommen Breitreifen im Format 175/55 R 15 (vorn) beziehungsweise 195/50 R 15 (hinten) zum Einsatz. Die 3‑Doppelspeichen-Leichtmetallräder im Format 15 sind ebenfalls schwarz-glänzend lackiert.
Kontrastreich geht es ebenso im Innenraum zu. Rote Doppelziernähte an den Sitzen und der Instrumententafel sorgen für farbige Akzente. Die Sitze sind in schwarzem Leder, Instrumententafel und Kniepad in schwarzer Lederoptik ausgeführt. Serienmäßig an Bord sind das Audiosystem basic sowie exklusive Fußmatten.
Das auf 1.800 Einheiten limitierte Modell basiert auf der Ausstattungs-line passion und bringt daher unter anderem serienmäßig das automatische Schaltprogramm softouch, elektrische Fensterheber, Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung sowie ein Panoramadach mit Sonnenschutz mit. Auf Wunsch erhältlich sind eine elektrische Servolenkung, Sitzheizung, ein abschließbares Handschuhfach, das smart Soundsystem mit fünf Lautsprechern, das smart audio system navigation/multimedia sowie weitere Sonderausstattungen.
Hier die Preise im Überblick:
Motorisierung/ Leistung
Motor
Hubraum
Kaufpreis EUR
(inkl. 19% MwSt.)
smart fortwo sharpred Coupé
1,0 l (52 kW/71 PS) Benziner mhd
3-Zyl.-Reihen-Saugmotor
999 cm3
14.490,-
1,0 l (62 kW/84 PS) Benziner
3-Zyl.-Reihen-Turbomotor
999 cm3
15.060,-
smart fortwo sharpred Cabrio
1,0 l (52 kW/71 PS) Benziner mhd
3-Zyl.-Reihen-Saugmotor
999 cm3
17.580,-
1,0 l (62 kW/84 PS) Benziner
3-Zyl.-Reihen-Turbomotor
999 cm3
18.150,-

Quelle

Discussion

4 responses to ‘smart fortwo sharpred – Sondermodell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.