News

Der smart unter den Viersitzern

Mit der Im Oktober 2014 vorgestellten neuen Baureihe 453 geht smart bekanntlich ja neue Wege. Der im Jahr 2006 eingestellte smart forfour (W454) wird auf auf Basis des fortwo wiederbelebt und bekommt ein Comeback mit neuer Philosophie. Weniger will er dieses mal die – wie habe ich nun gelernt – „Marktbegleiter“ Volkswagen Polo oder Ford Fiesta aufmischen, sondern viel mehr will er ein fortwo mit vier Sitzen sein. Ein stylischer Stadtflitzer für die Ehe- und Hausfrau des Daimler-Angestellten eine junge und hippe Käuferschicht die nicht auf zwei Sitze beschränkt sein will und auch die 1-2 Sachen die Frau ja immer so bei einem Kurzbesuch beim IKEA findet lassen sich auf 3,50m besser verstauen.

Ganz entgegen meiner Wahrnehmung werden allerdings trotzdem deutlich mehr fortwo als forfour verkauft. Laut den Neuwagenzulassungszahlen 2015 zeitweise sogar fast doppelt soviel fortwo als forfour. Eventuell ist meine Wahrnehmung aber auch eine Täuschung der unmittelbaren nähe zum Mutterschiff. Gefühlt sind aktuell 8 von 10 smart (453) Viersitzer.

Nun will man aber ganz gezielt die Verkaufszahlen des Viersitzers ankurbeln. Dafür hat die Marketingabteilung in Stuttgart eine Serie neuer Werbesequenzen unter dem Titel „So smart“ gedreht, welche aktuell höchstwahrscheinlich auch im deutschen Fernsehen laufen sollten:

Wer dann in der Werbepause nicht von der vorher laufenden Wissenssendung „Frauentausch“ oder „Bauer sucht Frau“ völlig auf Durchzug geschalten hat, erkennt auch die Botschaft hinter den Spots. Passend zu den neuen Ausstattungsmerkmalen welche dem typischen forfour-Käufer zwar nicht wirklich wichtig sind, aber einem forfour-Fahrer der vergangenen Stunde extrem wichtig sind wie zum Beispiel die Automatik/Doppelkupplungsgetriebe in Verbindung mit dem 66KW/90PS-Motor macht smart nochmal auf das neue Konzept des W453 aufmerksam. Es soll kein Nachfolger des W454 werden sondern wie Frau Dr. Winkler 2013 schon bei der smart times in Luzern sagte eher ein „smart T-Modell“.

Im Rahmen der smart times 15 in Budapest werde ich dann wieder umfangreich über die neuen Modelle als auch über ältere Schönheiten berichten.

 

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.
Tags: , ,

Discussion

4 responses to ‘Der smart unter den Viersitzern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *