News

Der car2go EcoScore

Die News kommt ein wenig zeitverzögert, aber ich kam bisher nicht dazu. Vor einigen Tagen hat car2go ein neues Feature in Ihren smart fortwo gestartet, nämlich der EcoStore. Es geht darum, den CO2-Ausstoß der car2go-Flotte so gering wie möglich zu halten. Und wie erzieht man Menschen leichter, als mit einem Spiel. Je sparsamer / gleichmäßiger / umweltfreundlicher man fährt, um so höher der persönliche „Highscore“.

Der Score ist in drei Kategorien unterteilt, Beschleunigung, Beständigkeit und Bremsen. Während man durch langsames und gleichmäßiges Gasgeben Beschleunigungs-Punkte bekommt, erhöht sich der Beständigkeits-Score durch gleichmäßiges Fahren. Ständiger Wechsel zwischen Gas und Bremse und abrupte Manöver bedeuten Punktabzug. Wer häufig stark bremst, und nicht die Motorbremse nutzt, macht Miese beim Brems-Score.

Eigentlich sollte der Mittelwert der drei Kategorien den Gesamtscore ergeben, dies funktioniert allerdings im o.a. Screenshot nicht. Falls der Score des Fahrers zu tief ist, werden Warnmeldungen ausgegeben, die ihn/sie zu umweltfreundlicher Fahrweise auffordert.

Ich finde das eine nette Idee, auch ich mag solche Spielereien. Der Hintergrund ist natürlich klar, car2go möchte möglichst Benzin sparen, und wenn sie gleichzeitig zur Unterhaltung der Fahrer und zum Umweltschutz beitragen, ist das eine Win-Win-Win-Situation.

Quelle: blog.car2go.com

Tags:

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pingbacks & Trackbacks

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 03.06.2012 › "Auto .. geil"