Verkaufsrekord für Mercedes Benz inkl. smart

Wie Mercedes Benz bekannt gab, wurde ein neuer Verkaufsrekord für 2011 aufgestellt. Weltweit wurden 1.260.912 Fahrzeuge verkauft, ganze 8% mehr als im Vorjahr.

Einen Anteil daran hat auch smart. Die selbst gesteckte Marke von 100.000 verkauften Fahrzeugen wurde mit 101.996 Einheiten mehr als erreicht. Dies bedeutet ein Plus von 4,6%. Insbesondere in China (inkl. Hongkong) wurden mit 11.045 Neufahrzeugen ein großer Markt erschlossen. Auch in Mexiko, Polen, Tchechien und Taiwan wurden neue Märkte erschlossen. Aber auch bei uns in Deutschland wurden die Verkaufszahlen mit 29.005 Neuwagen um 3,3% gesteigert. Seit Einführung des ersten smarts wurden somit über 1,5 Millionen Einheiten der Marke smart verkauft.
Dr. Dieter Zetsche sagte dazu:

Die Entwicklung des smart fortwo im vergangenen Jahr hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Auch für 2012 stehen alle Ampeln auf grün. Mit der dritten Generation des smart fortwo electric drive und dem smart ebike stehen gleich zwei echte Highlights in den kommenden zwölf Monaten an, von denen wir uns weitere positive Impulse für die Marke erwarten.

Ich kann mich dieser Meinung nur anschließen, 2012 wird mit dem Start des smart fortwo electric drive ein spannendes Jahr werden.

3 Antworten auf “Verkaufsrekord für Mercedes Benz inkl. smart”

  1. […] hat im Januar einen Rekordabsatz hingelegt. Nachdem 2011 schon mit Rekordzahlen abgeschlossen wurde, geht es 2012 direkt weiter. Insgesamt verkaufte Mercedes-Benz weltweit 86.921 Einheiten, womit die […]

    Antworten

  2. […] bereit gewesen. Erst in den letzten Jahren wurde smart zu einer Erfolgsgeschichte, was ja auch die Verkaufszahlen […]

    Antworten

  3. […] Ziel soll unbedingt erreicht werden, und nach den Rekordzahlen von 2011 scheint Daimler auch auf einem guten Weg zu sein. Auch 2012 wird wohl ein gutes Jahr, das erste […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.