smart times 2012 – Programm

Wie wir bereits berichteten, nehmen wir dieses Jahr an der smart times 2012 in Antwerpen teil. Nun ist uns ein grobes Programm in die Finger gekommen, jetzt freuen wir uns noch mehr auf die 4 Tage.

Service

Check-in.

Genauso entspannt, wie deine Anreise hoffentlich war, geht’s am Check-in direkt weiter. Kurz reinschauen, einchecken und schon kannst du smart times 12 in vollen Zügen genießen. Und wenn du dich bereits vorher online anmeldest, geht’s vor Ort nicht nur schneller, dich erwartet auch ein Welcome Pack.

Freies W-LAN.

Zwischendurch die Mails checken oder einfach nur ein bisschen im Web surfen – auf der smart times 12 bist du nicht nur schnell, sondern auch gratis im Netz unterwegs.

smart Cocktail des Tages.

Die perfekte Erfrischung für Zwischendurch: Alle smart Fahrer können sich pro Tag einen kostenlosen Cocktail genehmigen.

Service Truck (nur für smart).

Lass’ deinen smart nach der Anreise von unseren Profis durchchecken. So ist er direkt wieder fit für alles, was in den folgenden Tagen noch auf ihn zukommt.

Kostenlose Autoreinigung (nur für smart).

Da wirkt dein smart noch eine Spur einladender. Unser kostenloser Reinigungsservice sorgt dafür, dass er den besten Eindruck hinterlässt.

Fahrzeug

Probefahrten.

Auch dieses Jahr bieten wir wieder eine ganze Reihe von Probefahrten an. Sei es der smart fortwo electric drive, das smart electric bike oder auch andere aktuelle Modelle – reinsetzen, ausprobieren, Spaß haben.

BRABUS Stand.

Wenn es darum geht, deinen smart individueller zu gestalten, sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das zeigt dir BRABUS eindrucksvoll auf der smart times 2012: Erlebe den smart BRABUS tailor made in verschiedensten Variationen.

smart Collection Verkauf.

Falls du smart nicht nur fahren sondern auch tragen willst, wirst du in Antwerpen garantiert fündig. Vor Ort kannst du nach Lust und Laune in der aktuellen smart Collection stöbern.

Aussteller.

Jedes Jahr präsentieren einige Aussteller, wie man mehr aus seinem smart herausholen kann. Seien es exklusive Stoffe oder ein paar PS extra – falls du auf der Suche nach dem gewissen Etwas bist, solltest du hier auf jeden Fall vorbeischauen.

smart times contest.

Hier prämieren wir in diversen Kategorien die Fahrzeuge, die unsere Jury einfach überzeugen. Doch wer präsentiert dieses Jahr den besten smart? Vielleicht du? Alles ist offen. So oder so: Die Siegerehrung darfst du nicht verpassen.

smart parade.

Was wäre smart times ohne smart parade? Ganz klar: nicht komplett. Doch dieses Jahr übertrifft die Tradition sich selbst. Wir haben die längste smart parade aller Zeiten geplant – Weltrekordversuch. Wer daran teilnimmt, braucht sich um Erfrischungen keine Gedanken machen. Wir stellen sicher, dass ihr auf der Fahrt auch selbst mal auftanken könnt.

Mercedes Haus in Brüssel.

Für jeden, den die Welt von Mercedes und smart fasziniert, ein absolutes Muss: ein Ausflug zum Mercedes Haus in Brüssel. Großartige Fahrzeuge, Markenflair, temporäre Ausstellungen und eine fantastische Brasserie erwarten dich – diese Fahrt lohnt sich definitiv.

Aktionen

smart ebike Guided Tour.

Erlebe Antwerpen auf einzigartige Weise: auf dem smart ebike. In unseren geführten City Touren entdeckst du nicht nur eine faszinierende Stadt, sondern gleichzeitig eine aufregend neue und fortschrittliche Art der Fortbewegung.

Beachvolleyball.

In diesem Hafen kommt Südseefeeling auf: Denn wir haben den Strand in die Stadt geholt und das perfekte Feld geschaffen, um ein paar Bälle übers Netz zu schmettern. Wir wünschen viel Spaß auf unserem In- und Outdoor Platz.

Fanboard.

Nachricht hinterlassen, Foto anpinnen oder vielleicht hast du auch einfach nur Feedback für uns. Am Fanboard kann sich die smart Community austoben.

Stunt Show.

Sensationslustig? Bei unserer Stunt Show steigt schon allein beim Zusehen der Adrenalinspiegel. Sei dabei, wenn Quads, Motorräder und natürlich smart waghalsige Manöver durchführen.

Flohmarkt.

Auf dem Flohmarkt kannst du Merchandising Artikel aus dem Vorjahr ergattern – und das zu kleinem Geld. Poloshirts, Sweaters, Iso-Tassen und mehr, nach dem Stöbern ist vor dem Freuen.

artist corner.

Schaffe dein eigenes Kunstwerk. Im artist corner kannst du aus Bausteinen und Baustoffen deinen eigenen smart modellieren.

Partys

Opening Show smart times 12.

Eine großartige Community hat auch eine großartige Auftakt-Party verdient. In unserem Fall: die Opening Show. Für uns die perfekte Gelegenheit, euch willkommen zu heißen. Und das machen wir nicht irgendwie, sondern mit Live Musik und leckerem Essen – ihr seid eingeladen. Lasst es euch gut gehen und genießt die Party.

Saturday Night Party.

Samstag erwartet euch der absolute Partyhöhepunkt: Auf der Saturday Night Party geben wir die Gewinner des smart times contest bekannt, heizen mit einem Live Act die Stimmung auf und eine Überraschung haben wir auch noch für euch. Macht euch auf einen aufregenden Abend gefasst.

Quelle: smart.de

smart times 2012 – Update

Wir haben ja hier bereits darüber berichtet, SmartPit.de wird an den smart times 2012 in Antwerpen vom 23.08.2012 bis 26.08.2012 teilnehmen.

Der Urlaubsantrag ist gestellt, das Hotel reserviert, und nun haben wir auch Tickets für die smart times.

Wer sich ebenfalls schon jetzt Tickets sichern möchte, sollte mal auf der smart times 2012 Facebook-Seite vorbeischauen. Dort können die Tickets gesichert werden, als Dankeschön gibts ein kleines Welcome Pack.

Wir freuen uns schon sehr auf die 4 Tage, um die Vorfreude noch zu steigern, hier noch ein Teaser-Video.

smart startet mit neuen Mobilitätsservices: smart – immer einen Schritt voraus

smart wird ab Sommer 2012 neue Services für die elitäre smart-Fahrer-Gemeinschaft anbieten. Durch eine Zusammenarbeit mit APCOA und EUROPCAR enstehen den angemeldeten smart-Fahrern einige Vorteile.

So bietet APCOA, ein Betreiber vieler Parkhäuser, um 15% vergünstigte Tarife in den Parkhäusern an. Auch muss kein Ticket mehr gezogen werden, im smart-Center einen RFID-Chip an die Windschutzscheibe kleben lassen, fertig. Dieser Chip kommuniziert dann mit der Parkschranke, entweder werden die Kosten auf der Kreditkarte abgerechnet, oder vom Konto per Einzugsermächtigung abgebucht.

Im ersten Schritt gilt das Angebot in ausgewählten Parkhäusern in Stuttgart, München, Frankfurt, Berlin, Hamburg und Düsseldorf starten. Weitere Städte in Deutschland und Europa werden folgen.

Falls der smart mal nicht ausreichen sollte, kann bei Europcar ein Mietwagen mit 20% Nachlass angemietet werden.  Das Angebot startet zunächst in Deutschland, Italien, Großbritannien, Spanien, Portugal, Belgien und Frankreich und wird nach und nach auf weitere Märkte ausgeweitet.

Der Preis des Mobilitätsangebots ist noch nicht bekannt. Das Angebot richtet sich in meinen Augen wohl eher an Business-Kunden, wie viele smart-Fahrer von euch parken häufig in Parkhäusern und leihen regelmäßig Mietwagen aus?

Die Pressemitteilung nach dem Break…

weiterlesen

[Gerücht] car2go startet auch in Berlin

car2go soll laut Berichten von blog.mercedes-benz-passion.com nun auch in Berlin starten. Wie wir ja hier und hier schon berichteten, baut Daimlers Tochter car2go gerade fleißig aus, nun also auch die Hauptstadt.

Genau wie in Düsseldorf stößt car2go durch  driveNow von BMW und Sixt auf bereits vorhandene Konkurrenz, man scheue sich vor Konkurrenz nicht, sagte der Pressesprecher.

Genaue Infos sollen heute erst im Laufe des Tages kommen, es ist aber die Rede von der bislang größten Flotte. Ob auch hier ausschließlich smart fortwo electric drive zur Verfügung gestellt werden, oder ob es eine “gemischte” smart-Flotte geben wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: blog.mercedes-benz-passion.com

Smart times 2012 – SmartPit.de ist dabei

Und fasst hätte ich es verpennt, vom 23.08.2012 bis 26.08.2012 findet die smart times 2012 in Antwerpen (Belgien) statt. Das weltweit größte smart-Treffen findet nun schon zum 12. Mal statt und wird bestimmt wieder sehr spannend.

Wir konnten über smart-club.de ein günstiges Hotel buchen und werden natürlich viel und ausführlich darüber berichten.

Die Kosten für Sprit, Unterkunft und Verpflegung sind nicht ganz ohne, wir suchen zur Zeit noch nach einer Möglichkeit, zumindest einen Teil der Kosten wieder reinzuholen. Vorschläge in den Kommentaren sind gern gesehen… 😉

Quelle: smart.de

Genfer Autosalon 2012

Vom 08.03. bis zum 18.03.2012 findet in Genf der alljährliche Autosalon statt. Leider können wir von SmartPit.de trotz möglicher Akkreditierung daran nicht teilnehmen. Es scheitert sowohl an Urlaub als auch an Zeit. Stattdessen sind wir höchstwahrscheinlich beim automotive-Day auf der CeBit.

Trotzdem müsst ihr nicht auf brandaktuelle News verzichten, unsere Kollegen von rad-ab.com werden uns freundlicherweise mit News und Fotos unterstützen. Dafür schonmal vielen Dank.

Und was erwarten wir vom Auto-Salon in Genf?

Hier soll der Rinspeed Dock & Go Zusatzakku für den smart fortwo electric drive erstmals gezeigt werden. Dieser soll als eine Art Anhänger die Reichweite des Elektro-smarts massiv erhöhen. Dies ist auf jeden Fall ein interessantes Konzept, obwohl ich nach wie vor bezweifle, dass es jemals zur Markteinführung kommen wird.

Des weiteren wird natürlich der smart fortwo electric drive und das Facelift 2012 des fortwo gezeigt werden. Darüber haben wir zwar schon ausführlich berichtet, nichts desto trotz wird Jens von rad-ab.com sicherlich sehr schöne Fotos machen, diese werden wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Zum Genfer Autosalon 2013 wird die Präsentation des neuen smart forfour erwartet, also werden wir nächstes Jahr auf jeden Fall anwesend sein und euch mit News versorgen.

 

smart-Apps für Android

Auf smart.de wird ja kräftig Werbung für die iPhone-Integration beim smart geworben. Aber auch für Android hat smart Apps zu bieten. Mal sehen, welchen Mehrwert uns die Apps liefern.

Bring Me Back

Ey Mann, wo is´mein Auto? Genau diese Frage hat sich bestimmt jeder schon mal gestellt. Ich bin erst vor ein paar Wochen wie doof im Parkhaus rumgelaufen und habe meinen smart gesucht.

Genau hier soll die kostenlose “Bring Me Back”-App eingreifen. Wenn man sein Auto abstellt, speichert man die aktuelle Position in der App. Zusätzlich kann man noch eine Beschreibung und sogar ein Foto hinzufügen, so dass man in einem Parkhaus auch weiß, in welche Etage man muss. Die genaue Position sucht die App dann per GPS und speichert diese. Weiterhin hat man die Möglichkeit, eine bestimmte Parkdauer einzugeben. Die App schlägt dann bei Ablauf der Parkzeit Alarm.

Um seinen Wagen dann wiederzufinden, kann man in der App die Position des Parkplatzes anzeigen lassen, man kann sich sogar die Route bis zum Auto anzeigen lassen.

Hier gibt es von mir ein absolutes “Daumen hoch”. Auch wenn es viele vergleichbare Apps gibt, smart bzw. Daimler hat eine schöne Oberfläche auf ein sinnvolles Programm gelegt. Allerdings gibt es einen Punkt zu bemängeln, ein einmal eingestellter Parkplatz kann nicht gelöscht werden. Auch wenn ich schon lange vor der Ablaufzeit weg bin, der Timer erinnert mich in jedem Fall an den Ablauf der Parkzeit.

Die App ist kostenlos im Market herunterladbar, sofern man keine Internet-Flatrate besitzt, könnten Kosten beim anzeigen der Karte entstehen, da hierfür Google Maps genutzt wird.

QR Code

Bring Me Back im Android-Market

Cabrio

Die zweite, ebenfalls kostenlose App ist vor allem für Cabrio-Fahrer gedacht. Kurzum, hier wird das aktuelle Wetter der eingegebenen Stadt ausgewertet. Befindet die App das Wetter für gut genug, öffnet sich das Verdeck des fortwo, ansonsten bleibt es geschlossen.

Ganz nett gemacht, aber an Funktionalität kaum zu unterbieten. Die App kann die aktuelle Position nicht anhand von GPS-Daten erkennen, der Ort muss manuell eingegeben werden. Zwar wird in der Beschreibung eine “Geolocation” beschrieben, zumindest bei mir hat diese allerdings nicht funktioniert. Auch funktionieren die verschiedenen Ansichten zumindest für Köln nicht. Für Los Angeles konnte ich die aktuelle Temperatur, das aktuelle Wetter als Symbol oder die prozentuale Wahrscheinlichkeit des Cabrio-Wetters anzeigen lassen. Für Köln gibt´s nur ne Temperatur. Zwar gibt es eine Vorhersage für die nächsten 6 Tage, woher die Daten stammen, ist allerdings unklar.

Hier gibt´s von mir ein “Daumen runter”, es gibt haufenweise Wetter-Apps, die mehr können und bei denen verlässliche Datenquellen (sofern das bei Wettervorhersagen überhaupt möglich ist) angegeben sind. Auch bei dieser App können beim Download der Wetterdaten Kosten entstehen, sofern ihr nicht über eine Internet-Flat verfügt.

QR Code

Cabrio im Android-Market

Car2Go startet in Düsseldorf mit 300 smart fortwo

Das Thema ist bisher vollkommen an mir vorbei gegangen, aber Car2Go startet im Februar  in Düsseldorf. Car2Go ermöglicht die minutengenaue Leihe von Fahrzeugen. Um einen smart fortwo zu mieten, werden pro Fahrminute 26 Cent berechnet. Sobald man das Auto abstellt, werden pro Parkminute 9 Cent fällig. Natürlich gibt es auch vergünstigte Tarife, so dass eine Stunde für 12,90 und 24 Stunden für 39 Euro kostet. Im Preis enthalten sind die ersten 20 Kilometer, danach kostet jeder weitere Kilometer 26 Cent.

 Anmelden kann man sich zur Zeit noch kostenlos auf www.car2go.com. Ab Mitte Februar muss man dann für die Anmeldung einmalig 9,90 Euro  berappen. Nach der Anmeldung werden einem 30 Freiminuten gutgeschrieben.

Da Car2Go eine Tochter der Dailmer AG ist, war es natürlich naheliegend, smarts zu verleihen. Hierfür wurden 300 smart fortwo mhd “Car2Go Edition” angeschafft. Diese bieten die bekannte mhd Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage und Radio- und Navigationssystem.

Ich finde das wirklich ein interessantes Konzept. Wenn ich bisher in eine andere Stadt gefahren bin, war ich auf einen teuren Mietwagen, noch teurere Taxen oder öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Car2Go bietet die Möglichkeit, für einen relativ geringen Preis mobil zu sein. Wenn man jedoch weitere Strecken fahren möchte, sollte die Preise genau vergleichen, da lediglich die ersten 20 Kilometer kostenlos sind. Bei weiteren Strecken könnte ein “normaler” Leihwagen womöglich günstiger.

Quelle: auto-medienportal.net