Allgemein

smart times 2017: Roadtrip Tag 2

Weiter geht es mit dem Roadtrip nach Salou! Am zweiten Tag geht es von Mailand aus über Turin bis in die Stadt der Schönen und Reichen an der Côte d’Azur: Monaco!

2. Tag des Roadtrips: Mailand > Turin > Monaco: 355km, 5,5h

Am zweiten Tag geht es in ca. 2 Std. von Mailand nach Turin. Dort erwartet uns eine schöne Altstadt mit vielen Museen und weiteren Sehenswürdigkeiten rund um den Turiner Dom, wo wir auch das sehr umstrittene Turiner Grabtuch finden.

Weiter geht es für gute 4 Std. durch das schöne Piemont, mit tollen Kurven, unter dem südlichste der grossen Alpenpässe mit 1871m, aber leider für den Kfz Verkehr gesperrten Col Tenda.

© Copyright PIEMONT PUR

Der Tenda Tunnel war bei seiner Erbauung 1882 mit 3182m einer der längsten Strassentunnel der Welt. Achtung: halbstündige Blockabfertigung! Der Südausgang befindet sich auf 1269m Höhe, die wir jetzt über die Pässe: Brouis, Castillon und St.Sebastien mit tollem Blick auf das Mittelmeer bis nach Monaco hinab fahren.

So klein Monaco mit 2km² auch ist, gibt es viel zu sehen. Ich empfehle die Ecken rund ums Hotel de Paris und das Casino, den Schlossberg mit Schloss, Kathedrale und Ozeanographischem Museum und nicht zu vergessen die Häfen.

Peter fährt schon seit 17 Jahren ununterbrochen smart und ist ein echtes Urgestein in der smart Szene und führendes Mitglied der SOS smart Organisation Stuttgart.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pingbacks & Trackbacks

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 06.06.2017 › "Auto .. geil"