News zu den smart times 2012

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten zur smart times 2012 in Antwerpen. Vom 23. bis 26. August 2012 findet das größte Treffen der smart-Community zum 10. Mal statt, wir werden die gesamte Zeit vor Ort sein und berichten.

Im Hafen am Hangar29 Waagnatie trifft sich vom 23. bis 26. August 2012 die weltweite smart Community zu den diesjährigen smart times. In Antwerpen werden mehr als 4.500 smart Freunde aus 25 Ländern mit ihren teilweise individuell gestalteten Fahrzeugen erwartet. Das weltweit größte Treffen von Fans der Marke wird erstmals CO2-neutral sein. Zur Neutralisierung der durch die gefahrenen Kilometer der Gäste entstehenden CO2-Emissionen wird smart in Kooperation mit der internationalen Non-Profit-Organisation WeForest Bäume pflanzen.

„smart times ist Kult, das weltgrößte Treffen der smart Familie, zu dem wir die smart Fans aus Europa, Asien und Amerika ganz herzlich einladen!“, so smart-Chefin Dr. Annette Winkler. „Ich kann es kaum erwarten, mit unseren Gästen und vielen hundert smart, viele davon ganz individuell gestaltet oder umgebaut, bei der großen smart Parade durch das wunderschöne Antwerpen zu fahren!“

In Antwerpen erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm aus sportlichen Wettkämpfen, spannenden Ausflügen, faszinierenden Shows und Live-Konzerten sowie interessanten Gesprächen mit Designern, Tunern und Experten. Erstmals kann neben dem smart fortwo electric drive auch das neue smart ebike getestet werden – bei geführten Stadtrundfahrten durch Antwerpen.

smart times 2012 im Überblick

24. August: Stuntshows und smart times Contest Am zweiten Tag sorgen unter anderem Stuntshows mit smarts, Quads und Motorrädern, eine Show mit dem stärksten Mann der Welt und der smart times Contest für Abwechslung und Spannung. Beim smart times Contest beurteilt eine Fachjury Tuning, Design und Performance der verschiedenen smart Modelle. Abgerundet wird das Programm durch die smart times Challenge und – wie an jedem Tag – die abendliche After-Party.

25. August: smart times Parade Um 14 Uhr fällt der Startschuss für das alljährliche Highlight – die smart times Parade. Geplant ist der längste smart Korso der Welt. Abends lädt die Stuttgarter Automobilmarke zur Siegerehrung des smart times Contest und zur Abschlussparty mit Live-Musik. Dann wird auch das Geheimnis von „smart times 13 goes to …“ gelüftet.

26. August: smart Flohmarkt Den Abschluss bildet der traditionelle smart Flohmarkt. Fanartikel und Gebrauchtteile aller Art kommen hier unter den Hammer. Danach heißt es wieder: It’s time to say Goodbye and see you next year in …

smart times Networking

Ein Get-together der virtuellen Art findet bereits im Vorfeld der Veranstaltung auf http://on.fb.me/smarttimes statt.

Alle Informationen zum Event sind auf der Website www.smart.com/smarttimes zu finden. Die Teilnahme an smart times ist kostenlos. Voraussetzung ist eine Akkreditierung ebenfalls unter www.smart.com/smarttimes.

Quelle: Daimler AG
 

smart fortwo BRABUS cabrio by WeSC

Wir haben nicht darüber berichtet, aber smart ist eine Kooperation mit WeSC eingegangen. Herausgekommen ist bisher ein Kopfhörer im smart-Look. Ehrlich gesagt nicht mein Ding, und … es ist halt ein Kopfhörer. Aber jetzt zeigt sich, dass diese Kooperation durchaus seine Berechtigung hat. Die Jungs von WeSC haben einen smart fortwo BRABUS cabrio mit neuen Bodypanels ausgestattet. Der 451 erstrahlt nun komplett in Gold. Vielleicht eine Spur zu prollig, aber der Hobel sieht schon abgefahren aus!

Seht euch das Video an, allein dafür hat WeSC nen Preis verdient.

Cabrios im Preisvergleich

Wenn man zur Zeit aus dem Fenster schaut, möchten die meisten am Liebsten sofort raus in die Sonne und die ersten warmen Tage des Jahres genießen. Weil meistens der Chef etwas dagegen hat, das seine Mitarbeiter Stunden in der Sonne verbringen, kann man den Sonnengenuss zumindest auf die Fahrtzeiten verschieben, vorausgesetzt man besitzt ein Cabrio.

Sobald das Wetter das erste mal „oben-ohne“-tauglich ist, gehen die Cabrio-Verkäufe direkt nach oben. Aus diesem Grund hat der Fokus einen Preisvergleich für Cabrio-Neuwagen durchgeführt. Und, da wir darüber berichten, hat natürlich der smart fortwo den Vergleich für sich entscheiden können. In der Basisausführung gibts bei smart das Open-Air Feeling bereits ab 13.925 Euro.

Platz zwei belegt der Fiat 500 C, den es ab 14.200 Euro gibt. Allerdings ist dies kein Cabrio im eigentlichen Sinn, da das Stoffdach nur wie eine Art Markise bis zum Kofferraum geöffnet werden kann.

Den dritten Platz belegt der Renault Wind. Der Wind ist mit einem Metalldach versehen, welches auf Knopfdruck im Kofferraum verschwindet. Allerdings gehen die Preise beim Renault Wind bei 16.900 Euro los.

Auf den Plätzen vier und fünf werden der Peugeot 207 CC für 20.000 und der Mini ab 21.000 Euro vorgestellt. In diesen Preisregionen bekommt man allerdings auch schon fast einen smart fortwo BRABUS, welcher eine deutlich bessere Ausstattung / Motorisierung erhält.

Ich für meinen Teil war so schlau, mein Cabrio zum Winteranfang zu kaufen, hier wurde mit deutlichen Rabatten gelockt. Und der nächste Sommer kommt bestimmt…

Zum vollständigen Artikel gehts hier.

smart times 2012 – Programm

Wie wir bereits berichteten, nehmen wir dieses Jahr an der smart times 2012 in Antwerpen teil. Nun ist uns ein grobes Programm in die Finger gekommen, jetzt freuen wir uns noch mehr auf die 4 Tage.

Service

Check-in.

Genauso entspannt, wie deine Anreise hoffentlich war, geht’s am Check-in direkt weiter. Kurz reinschauen, einchecken und schon kannst du smart times 12 in vollen Zügen genießen. Und wenn du dich bereits vorher online anmeldest, geht’s vor Ort nicht nur schneller, dich erwartet auch ein Welcome Pack.

Freies W-LAN.

Zwischendurch die Mails checken oder einfach nur ein bisschen im Web surfen – auf der smart times 12 bist du nicht nur schnell, sondern auch gratis im Netz unterwegs.

smart Cocktail des Tages.

Die perfekte Erfrischung für Zwischendurch: Alle smart Fahrer können sich pro Tag einen kostenlosen Cocktail genehmigen.

Service Truck (nur für smart).

Lass’ deinen smart nach der Anreise von unseren Profis durchchecken. So ist er direkt wieder fit für alles, was in den folgenden Tagen noch auf ihn zukommt.

Kostenlose Autoreinigung (nur für smart).

Da wirkt dein smart noch eine Spur einladender. Unser kostenloser Reinigungsservice sorgt dafür, dass er den besten Eindruck hinterlässt.

Fahrzeug

Probefahrten.

Auch dieses Jahr bieten wir wieder eine ganze Reihe von Probefahrten an. Sei es der smart fortwo electric drive, das smart electric bike oder auch andere aktuelle Modelle – reinsetzen, ausprobieren, Spaß haben.

BRABUS Stand.

Wenn es darum geht, deinen smart individueller zu gestalten, sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das zeigt dir BRABUS eindrucksvoll auf der smart times 2012: Erlebe den smart BRABUS tailor made in verschiedensten Variationen.

smart Collection Verkauf.

Falls du smart nicht nur fahren sondern auch tragen willst, wirst du in Antwerpen garantiert fündig. Vor Ort kannst du nach Lust und Laune in der aktuellen smart Collection stöbern.

Aussteller.

Jedes Jahr präsentieren einige Aussteller, wie man mehr aus seinem smart herausholen kann. Seien es exklusive Stoffe oder ein paar PS extra – falls du auf der Suche nach dem gewissen Etwas bist, solltest du hier auf jeden Fall vorbeischauen.

smart times contest.

Hier prämieren wir in diversen Kategorien die Fahrzeuge, die unsere Jury einfach überzeugen. Doch wer präsentiert dieses Jahr den besten smart? Vielleicht du? Alles ist offen. So oder so: Die Siegerehrung darfst du nicht verpassen.

smart parade.

Was wäre smart times ohne smart parade? Ganz klar: nicht komplett. Doch dieses Jahr übertrifft die Tradition sich selbst. Wir haben die längste smart parade aller Zeiten geplant – Weltrekordversuch. Wer daran teilnimmt, braucht sich um Erfrischungen keine Gedanken machen. Wir stellen sicher, dass ihr auf der Fahrt auch selbst mal auftanken könnt.

Mercedes Haus in Brüssel.

Für jeden, den die Welt von Mercedes und smart fasziniert, ein absolutes Muss: ein Ausflug zum Mercedes Haus in Brüssel. Großartige Fahrzeuge, Markenflair, temporäre Ausstellungen und eine fantastische Brasserie erwarten dich – diese Fahrt lohnt sich definitiv.

Aktionen

smart ebike Guided Tour.

Erlebe Antwerpen auf einzigartige Weise: auf dem smart ebike. In unseren geführten City Touren entdeckst du nicht nur eine faszinierende Stadt, sondern gleichzeitig eine aufregend neue und fortschrittliche Art der Fortbewegung.

Beachvolleyball.

In diesem Hafen kommt Südseefeeling auf: Denn wir haben den Strand in die Stadt geholt und das perfekte Feld geschaffen, um ein paar Bälle übers Netz zu schmettern. Wir wünschen viel Spaß auf unserem In- und Outdoor Platz.

Fanboard.

Nachricht hinterlassen, Foto anpinnen oder vielleicht hast du auch einfach nur Feedback für uns. Am Fanboard kann sich die smart Community austoben.

Stunt Show.

Sensationslustig? Bei unserer Stunt Show steigt schon allein beim Zusehen der Adrenalinspiegel. Sei dabei, wenn Quads, Motorräder und natürlich smart waghalsige Manöver durchführen.

Flohmarkt.

Auf dem Flohmarkt kannst du Merchandising Artikel aus dem Vorjahr ergattern – und das zu kleinem Geld. Poloshirts, Sweaters, Iso-Tassen und mehr, nach dem Stöbern ist vor dem Freuen.

artist corner.

Schaffe dein eigenes Kunstwerk. Im artist corner kannst du aus Bausteinen und Baustoffen deinen eigenen smart modellieren.

Partys

Opening Show smart times 12.

Eine großartige Community hat auch eine großartige Auftakt-Party verdient. In unserem Fall: die Opening Show. Für uns die perfekte Gelegenheit, euch willkommen zu heißen. Und das machen wir nicht irgendwie, sondern mit Live Musik und leckerem Essen – ihr seid eingeladen. Lasst es euch gut gehen und genießt die Party.

Saturday Night Party.

Samstag erwartet euch der absolute Partyhöhepunkt: Auf der Saturday Night Party geben wir die Gewinner des smart times contest bekannt, heizen mit einem Live Act die Stimmung auf und eine Überraschung haben wir auch noch für euch. Macht euch auf einen aufregenden Abend gefasst.

Quelle: smart.de

smart BRABUS auf dem Genfer Autosalon 2012

Leider konnten wir ja nicht zum Genfer Autosalon, aber dafür hat der liebe Gott ja das Internet erfunden. So hat smart nun die Vorstellung des BRABUS ebike und des BRABUS fortwo electric drive als Video hochgeladen, wir haben hier bereits über die Vorstellung berichtet.

Seht euch das Video an, BRABUS hat wieder ganze Arbeit geleistet.

BRABUS ULTIMATE 120

BRABUS hat es wieder geschafft. Nach den limitierten Sondermodellen ULTIMATE 101, ULTIMATE 112, ULTIMATE R und ULTIMATE style haben die Tuner nun den BRABUS ULTIMATE 120 vorgestellt. Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei diesem offenen Zweisitzer um ein 120 PS / 88,3 kW starkes und 170 km/h schnelles Supercar, das in einer limitierten Auflage von nur 120 durchnummerierten Exemplaren gebaut wird. Die exklusive Ausstattung reicht von der Sonderlackierung nach Kundenwunsch über die WIDESTAR Breitversion mit geschmiedeten BRABUS Monoblock F 18 Zoll Rädern bis zum exklusiven Volllederinterieur. Der empfohlene Verkaufspreis für einen BRABUS ULTIMATE 120 startet bei 45.900 Euro.

BRABUS ULTIMATE 120

Neben der Sonderlackierung, die beim Showcar für den Genfer Auto Salon in einem kräftigen Metallic-rot gehalten wurde, sticht beim ULTIMATE 120 sofort der muskulöse BRABUS WIDESTAR Body-Kit mit Frontspoiler, Seitenschwellern und BRABUS WIDESTAR Kotflügelverbreiterungen vorne und hinten ins Auge.

In den größeren Radhäusern ist Platz für eine Rad/Reifen-Kombination, die für ein Auto dieser Klasse in Größe und Konstruktion mehr als ungewöhnlich ist: Die neuen BRABUS Monoblock F „Platinum Edition“ Schmiederäder werden auf der Vorderachse in der Dimension 7Jx18 mit 205/35 R 18 Hochleistungspneus gefahren. 8.5Jx18 Räder mit 235/30 R 18 Bereifung sorgen hinten für eine schlupffreie Übertragung der 120 Pferdestärken auf den Asphalt.
Speziell abgestimmt auf die ultraflachen Pneus und die breitere Spur ist das höhenverstellbare BRABUS Gewindesportfahrwerk, das direktes und ebenso sicheres wie sportliches Fahrverhalten mit hohem Fahrkomfort verbindet. Eine BRABUS Hochleistungsbremsanlage mit gelochten Scheiben und in Wagenfarbe lackierte 4-Kolben-Festsätteln an der Vorderachse bietet enorme Verzögerungsleistung und höchste Standfestigkeit.

Damit ist der ULTIMATE 120 perfekt für den kraftvollen BRABUS Dreizylinder-Turbo-Motor gerüstet. Getreu seinem Namen stellt der ultimative Stadtsportwagen seinem Fahrer oder seiner Fahrerin eine Spitzenleistung von 120 PS / 88,3 kW bei 6.000 U/min bereit. Noch wichtiger für den täglichen Fahrbetrieb ist aber das für ein Auto dieser Klasse herausragende maximale Drehmoment von 160 Nm, das zwischen 2.250 und 3.750 Touren verfügbar ist.

Geschaltet wird beim BRABUS ULTIMATE 120 wahlweise automatisch oder manuell wie in der Formel 1 über Lenkradwippen am ergonomisch ausgeformten BRABUS Sportlenkrad mit nur 34 Zentimeter Durchmesser.

Mit nur 8,9 Sekunden für den Sprint auf Tempo 100 und einer elektronisch auf 170 km/h limitierten Höchstgeschwindigkeit setzt das Cabrio auch in dieser Disziplin Bestmarken in seiner Klasse.

Akustisch untermalt wird diese Performance durch die BRABUS Edelstahl-Sportauspuffanlage mit zwei verchromten Endrohren.

Exquisite Akzente setzt der ULTIMATE 120 auch im Cockpit: Der komplette Innenraum ist mit besonders weichem und atmungsaktivem BRABUS Mastikleder in Schwarz mit zur Außenhaut passenden roten Kontrastnähten bezogen. Um einen optimalen Seitenhalt bei schneller Kurvenfahrt zu bieten, ist der Stadtsportwagen mit Recaro Sportster Sitzen ausgerüstet. Diese sind nicht nur mit feinstem BRABUS Leder bezogen – ihre Sitzschalen sind in der Farbe der Außenhaut lackiert.
Ebenso wurden Details wie Tachometer, Drehzahlmesser und Uhr samt Instrumentenringen, Armaturenträgerblende, Blinkerhebel und Türgriffe in Wagenfarbe lackiert. Reinrassige Motorsportatmosphäre schaffen die BRABUS Edelstahl-Pedale sowie Schaltknauf und Handbremshebel aus Aluminium.

Klimaanlage, Radio und Navigationssystem gehören selbstverständlich zur Serienausstattung des offenen Zweitürers.

Hier die technischen Daten:

Basis smart fortwo
Hubraum 999 ccm
Leistung* 88 kW (120 PS)
Drehmoment 160 Nm im Drehzahlbereich von 2.250 – 3.750 U/min.
Beschleunigung*
0 – 100 km/h 8,9 s
Vmax* 170 km/h
Verbrauch*
innerorts 6,5 l/100km
außerorts 4,5 l/100km
kombiniert 5,3 l/100km
CO2 Emissionen* 125 g/km

Quelle: BRABUS

smart BRABUS electric drive und smart BRABUS ebike feiern in Genf Weltpremiere

BRABUS! Allein das ist schon Aussage genug. Geiler Hobel + BRABUS = Ultrageiler Megahobel deluxe!

Wie ihr seht, stehe ich BRABUS im allgemeinen eher positiv gegenüber und was die Jungs und Mädels aus dem smart fortwo electric drive gemacht haben, ist so ein ultrageiler Megahobel deluxe.

smart Brabus electric drive 2012

 Die Fahrzeugveredler aus Bottrop legen seit mittlerweile 10 Jahren Hand an smarts an, und natürlich hat BRABUS auch den smart fortwo electric drive gepimpt. Hier und da ein paar Anbauteile, 10 Milimeter tieferlegen, ein paar farbliche Akzente. Die verbauten Materialien suchen an Exklusivität auch Ihresgleichen.

Natürlich hat BRABUS neben dem Aussehen auch unter der Haube geschraubt und dem Elektromotor 60kW mit einem maximalen Drehmoment von 135Nm. Was der Akku dazu sagt, darüber schweigen sich die Unternehmen leider noch aus.

Aber auch am smart ebike wurde von BRABUS gewerkelt. Auch hier kitzeln die Veredler 500 Watt aus dem Motor, doppelt so viel wie beim „normalen“ ebike. Zusammen mit einer Gewichtsersparnis von 10% fährt das BRABUS ebike locker 45km/h.

Bisher sind noch keine Preise bekannt, der Zielgruppe von BRABUS sind Preise aber meistens sowieso egal.

Den Pressetext gibts nach dem Break…

weiterlesen