smart times 2017 goes to Salou, Spain

Nun ist es offiziell bekannt: Die smart times 2017 gehen nach Spanien! Genauer nach Salou in der Nähe von Barcelona. So hat es uns Frau Dr. Annette Winkler am Abend auf der Bühne verkündet. Das genaue Datum ist vom 16. – 17. Juni 2017

Bereits heute auf dem Gelände hat man verschiedene smarts mit Spanischen Flaggen entdecken können. Entgegen den vielen Spekulationen um England, Norwegen oder Tschechien geht es wieder in ein etwas südlicheres Land.

Die ersten Sommerurlauber entdeckten den Charme von Salou bereits Mitte des 19. Jhds. Und fast ein Jahrhundert später, zu Beginn der 60iger Jahre, ist Salou zu einem in Europa bekannten und beliebten Urlaubsort geworden. Die Strände und Buchten mit im Sonnenlicht gold glänzendem Sand, das ruhige Meer und das angenehme Klima stellen die Hauptanziehungspunkte dar, ebenso wie das dortige international bekannte Sport- und Freizeitangebot.

Die etwas süd-westlich von Barcelona liegende Stadt bietet also die perfekte Basis für eine smart times 2017 unter der Sonne!

Veröffentlicht von Martin Baitinger

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.

2 Antworten auf “smart times 2017 goes to Salou, Spain”

  1. […] SMARTpitsmart times 2017 goes to Salou, SpainNun ist es offiziell bekannt: Die smart times 2017 gehen nach Spanien! Genauer nach Salou in der Nähe von… […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.