Interview mit „Ed Smart Parts“ + Gewinnspiel (Werbung)

Vor kurzem war ich auf der Suche nach dem original cognacfarbenen Leder für meinen smart roadster. Wie es so ist bei einem Auto was nur rund 30 mal gebaut wurde, war das Leder schwer bis garnicht zu finden. Über den ein oder anderen Umweg welcher mal mehr und mal weniger gezeigt hat wie gut so eine smart-Community funktioniert bin ich bei Ed Smart Parts gelandet. Ein Onlineshop aus der nähe von Rotterdam welcher Augenscheinlich viele seltene Teile für sämtliche smart-Modelle auf Lager hat.

weiterlesen

Neuer smart kommt 2022 im Joint Venture mit Geely in China

Der nächste smart kommt 2022 und wird zusammen mit Geely entwickelt und gebaut. Die gute Nachricht ist, es gibt einen nächsten smart! Lange war nicht sicher ob es einen Nachfolger der Modellreihe 453 geben wird – nun ist es raus: Geely mit Sitz in China ist zukünftiger Partner für die neue Generation.

In der Historie von smart gab es schon einige Partnerschaften in denen man Synergien bei der Entwicklung genutzt hat. So wurde z.B. der smart forfour 454 mit Mitsubishi entwickelt und die aktuelle Generation 453 zusammen mit Renault. Was allerdings neu ist, der neue smart wird erstmals nicht mehr in Hambach produziert werden sondern in einem dafür neu gebauten Werk in China.

Daimler und Geely habane sich darauf geeinigt, dass die neue Generation von smart Fahrzeugen vom weltweiten Mercedes-Benz Design Netzwerk entworfen und von den globalen Engineering Centers von Geely entwickelt wird.

Ab 2022 sollen dann neue, vollelektrische smart Modelle auf den Markt kommen. Erstmals auch ein neues Modell im sogenannten B-Segment, was bedeutet man möchte sich nicht mehr nur auf Kleinstwagen konzentrieren, sondern auch einen Kleinwagen in der Polo-Klasse bauen.

Weitere Details bald hier im Blog.

Renault stellt Modellpflege des smart Bruders Twingo vor

Heute gab Renault die Modellpflege des Twingo vor. Inzwischen ist ja hinreichend bekannt, dass der Twingo der Bruder unseres smart der Baureihe 453 ist. So teilen sie sich zum Beispiel einige Gleichteile. Nun liegt die Vermutung nahe, dass einige neue Teile des Twingo Facelifts auch bald im fortwo und forfour zu finden sein werden.

weiterlesen

smart Media System: Android Auto und Apple Carplay

Systeme wie Android Auto oder Apple CarPlay gehören heute eigentlich in jedes Neufahrzeug, speziell bei einem smart der ja bekanntlich ein Smartphone auf Rädern sein soll und eine junge Zielgruppe anspricht, gehört die Vernetzung mit dem Smartphone zum must-have! In der Vergangenheit gab es darauf nicht so viele Antworten bei smart, doch es gibt Neuigkeiten.

weiterlesen

smart fortwo Sondermodell edition pureblack

Mit dem Sondermodell „edition pureblack“ präsentiert smart in Paris eine besonders edle Variante des Zweisitzers. Mit einer in matt-schwarz und schwarz-glänzenden Außenlackierung mit roten Highlights merkt man dass „pureblack“ nichts mit dem Modell einst aus dem 450 gemeinsam hat. Reichliche Serienausstattung und ein spezielles Lederpaket runden die Sache ab.

weiterlesen

Showcar smart forease auf dem Pariser Autosalon 2018

smart feiert seinen 20. Geburtstag auf dem Pariser Autosalon mit einem Showcar, der smart forease ist ein quasi ein aktueller smart crossblade. Basierend auf der Baureihe 453 und dem EQ-Antrieb wird einigen crossblade Fahrern warm ums Herz, ein crossblade EQ war schon lange das was man sich wünschte. Die Offenheit und der minimalistische Stil des smart forease sind eine Hommage an die wegweisenden smart Studien „crossblade“ (2001) und „forspeed“ (2011).

weiterlesen