smart roadster electric drive – Eigenbau

Da kann ich nur sagen: „Respekt!“ Ein passionierter roadster-Fahrer hat seinen roadster in ein Elektro-Mobil umgebaut. Hier der Beschreibungstext des Videos:

Elektromobilität ist seit meiner Kindheit einer meiner Träume. Stets hatte ich die sich in einem Verbrennungsmotor befindlichen Kolben in den Zylindern, getrennt nur durch einen dünnen Ölfilm, vor Augen. Solche Motoren habe ich als Jugendlicher selber repariert und immer die Meinung vertreten, dass sich diese Technik einmal dem Ende zuneigt. Meine Technikaffinität, sowie der Gedanke die Umwelt ein wenig von Schadstoffen entlasten zu können bewogen mich schließlich nach langer Recherche, mir ein Elektroauto (EV=Electro Vehicle) zu suchen. Für mich reichen 1-2 Sitzplätze und der Komfort eines normalen PKWs aus. Und Spaß muss mir die Nutzung des elektrifizierten Fahrzeugs ebenfalls machen, weshalb die Fahrzeugauswahl sehr wichtig war. So kam ich zum einem auf reinen Elektroantrieb umgerüsteten Smart Roadster (452).

Obwohl einige  Armaturen ziemlichen Unsinn anzeigen, scheint der Umbau durchaus ausgereift zu sein, der Motor zieht flott durch und läuft sehr flüssig. Wir sind sehr begeistert.

Eine Antwort zu “smart roadster electric drive – Eigenbau”

  1. […] SMARTpitsmart roadster electric drive – EigenbauDa kann ich nur sagen: “Respekt!” Ein passionierter roadster-Fahrer hat seinen roadster in ein Elek… […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Deutscher Auto Blogger Digest vom 25.07.2012 › "Auto .. geil" Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.