News

Update: hazel brown und 45kW bald nicht mehr bestellbar

Wie so oft gibt es bald einige Änderungen bei smart bzw. Optionen die Zukünftig nicht mehr bestellbar sind.

In Zukunft wird der Motor mit 45 kW (61 PS) beim smart fortwo (C453) und smart forfour (W453) entfallen. Dies bedeutet konkret, dass noch bis zum 5. Mai beide Optionen bestellt werden können, Ende Juni beide Optionen komplett in der Produktion entfallen. Ungewöhnlich ist allerdings der Zeitpunkt des Entfalls, normalerweise wird eine solche Änderung zum Wechsel des Modelljahrs durchgeführt, in diesem Beispiel allerdings 10 Wochen vor der Produktionsumstellung zum regulären Modelljahr 2018 (808).

45 kW (61 PS) Benziner, Reihenmotor, 999 cm³

Als erste Option wird es zukünftig die schwächste der vier Motorisierungen nicht mehr geben. Die Motorisierung hat sich von Anfang an nur schleppend verkauft und spätestens seit es die 90PS Variante gibt sollte man wie in allen meinen Tests beschrieben zu diesem greifen. Als neue kleinste Variante gibt es dann noch den 52kW (71 PS) Benziner.

bodypanels in hazel brown (metallic)

Die bodypanels aus Kunststoff in hazel brown (metallic) werden ebenfalls nicht mehr angeboten. Die Farbe wurde zu Beginn noch relativ gut verkauft, wurde und wird aber immer mehr zum Ladenhüter bei den Händlern. Der Braun-Trend konnte sich wohl insgesamt nicht so lange halten wie der immer noch andauernde Hype um die Farbe weiss.

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.

Discussion

3 responses to ‘Update: hazel brown und 45kW bald nicht mehr bestellbar

Schreibe einen Kommentar zu hat-nen-smart Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pingbacks & Trackbacks

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 13.01.2017 › "Auto .. geil"