Event

time for smart 2016 in Nürnberg

Schon das dritte Jahr in Folge fand dieses Jahr die Veranstaltung „time for smart“ in Nürnberg statt. Schon der Name verrät eine gewisse Anlehnung an die inzwischen legendären smart times. Wir von smartpit waren seit Anfang an dabei und berichten direkt aus Nürnberg.

Der Name time for smart ist hier wirklich Programm: Einmal im Jahr treffen sich zahlreiche smart Enthusiasten in Nürnberg um die Marke und das Lebensgefühl smart zu feiern.

Die Veranstaltungsreihe wurde bereits 2014 von Richard Selke dem Besitzer des in Nürnberg ansässigen rs42shop ins Leben gerufen und ist seitdem eigentlich schon fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders eines jeden smart Fans. Das Motto war bereits von Anfang an „Von Fans für Fans“ denn genau als einer von uns allen fühlt sich auch Richard Selke (besser bekannt als Richie). In Kooperation mit der Niederlassung in der Kressengartenstraße in Nürnberg hat sich ein ein Event entwickelt das bei den smart-Fans wahnsinnig gut ankommt.

Premiere in diesem Jahr war eine Ausfahrt in die Fränkische Schweiz. Genauer hat uns die Strecke ca. 80km über idyllische und kurvige Straßen direkt nach Pottenstein geführt. Egal ob fortwo, forfour, roadster oder Crossblade insgesamt waren 121 smarts auf der Tour mit dabei und zumindest meiner Meinung nach hatten alle jede Menge Spass.

Neben der Tour gab es natürlich auch noch ein reichhaltiges Rahmenprogramm direkt auf dem Veranstaltungsgelände bei der Niederlassung in Nürnberg: Das Kulinarische Angebot wurde bis zum Abend wieder bestens mit verschiedenen Foodtrucks gelöst. Nach der Tour ging es dann aber erst richtig los: Ein tolles BBQ für alle Teilnehmer, Cocktailbar, DJ, Segway Touren, Auto bemalen und natürlich darf auch der Contest nicht fehlen. In drei Kategorien: show and shine, most beautiful smart und die weiteste Anreise wurden die smarts prämiert.

Von der Niederlassung gab es noch das Angebot die neuen smart BRABUS-Modelle und auch verschiedene Mercedes Modelle probe zu fahren. Rund 120 interessierte haben diese Chance am Samstag genutzt und jeder der nach der BRABUS Probefahrt wieder zurück aufs Gelände fuhr, stieg mit einem breiten Grinsen aus.

Ein weiteres Highlight war das von der Niederlassung organisierte Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern hatten drei die Chance ab Donnrstag zur smart times nach Hamburg zu fahren. Dabei stellt die Niederlassung rund um Toni Mäntele und Markus Roschlau ein Rundum-sorglos-Paket. Eine Tour mit allen vom rs42shop und dem smartcenter Nürnberg nach Hamburg im neuen smart BRABUS inkl. Sprit und drei Übernachtungen.

Alles in allem kann man wieder einmal sagen, es war ein sehr gelungenes Event in Nürnberg und noch viel schöner ist, dass man die meisten Gesichter schon in nichtmal einer Woche wieder in Hamburg treffen wird. Da ich letztes Jahr selbst zum Team der Veranstaltung gehörte darf ein großes Dankeschön an viele Ehrenamtliche Helfer definitiv nicht fehlen. Einige schuften das ganze Wochenende um allen smart Fans die Interesse haben nach Nürnberg zu kommen ein unvergessliches Wochenende zu bieten.

Weitere Bilder

Video

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.

Discussion

4 responses to ‘time for smart 2016 in Nürnberg

Schreibe einen Kommentar zu Teo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.