BRABUS

smart times17: smart BRABUS forrescue

Passend zur smart times 2017 am sonnigen Strand von Salou und dem Start der Wiederauflage von Baywatch zeigt smart BRABUS einen Umbau namens smart forrescue. Dieses Einzelstück wurde speziell angefertigt, die Basis ist ein smart forfour crosstown edition.

Das markanteste an diesem Umbau dürfte wohl die Höherlegung inkl. der groben Bereifung sein. Optisch wurde das Fahrzeug komplett in gelb matt foliert mit einigen Akzentteilen in rot. 

Als zusätzl. Features kommt u.a. ein spezieller Dachträger mit Surfbretthalter und Gelblicht zum Einsatz. Die komplette Rückbank wurde ausgebaut damit Platz war für einen Einschub der über den Kofferraum in den Fond verschwindet. Die Vordersitze mussten speziellen Schalensitzen von Recaro weichen, sonst ist der Innenraum bis auf einige farbliche Veränderungen und ein paar Schaltern mehr unberührt.

Insgesamt ein sehr gelungener Aufbau bei dem BRABUS wieder gezeigt hat, das sie viel Wert auf Details legen. Mit dem forrescue würde vermutlich auch The Rock oder David Hasselhoff über den Sandstrand fahren.

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.