smartpit.de

smart times 2015: unforgettable Teil 2

Unser Teil 1 der smart times 2015 liegt zwar schon ein paar Tage zurück, aber auch als Blogger darf man sich mal ein paar Tage Urlaub gönnen. Deshalb möchte ich euch den zweiten Teil zu DEM Event des Jahres keines Falls vorenthalten.

Die smart times findet bekanntlich jedes Jahr in einem anderen Europäischen Land statt. Bereits einige Tage vor der Veranstaltung gingen einige Gerüchte durch die Communitys. Unter den Gerüchten war dieses mal auch wieder eine deutsche Stadt. Hamburg. Bevor die Veranstaltungsorte für das kommende Jahr von smart entschieden wurden (ich glaube bis Cascais) durften die Teilnehmer der „times“ noch das Land bzw. die Stadt der nächsten Veranstaltung wählen. Hamburg stand 2012 in Antwerpen schon neben Luzern zur Wahl. Damals konnte sich Luzern doch deutlich vor Hamburg behaupten. Deshalb erschien mir Hamburg doch eher unwahrscheinlich, da eine Stadt die eine Wahl in der Vergangenheit verloren hatte bisher nie mehr ins Gespräch bei smart kam.

Bereits ca. 30 Minuten vor der offiziellen Bekanntgabe ist smart dann dieses gewollte oder nicht gewollte Missgeschick passiert:

so war dann doch allen schnell klar, dass die smart times in 2016 tatsächlich „nach Hause“ kommt. Nach Hause nur im Sinne von Deutschland. (Wobei die times in Stuttgart/Böblingen) sicher auch genial geworden wäre. Wenige Minuten später wurde es dann doch ganz Offiziell.

Mein erster Eindruck wie die Fans darauf reagieren war skeptisch, vor allem weil Hamburg 2012 in Antwerpen bereits nicht gewählt wurde. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Die vielen angereisten Anhänger haben die Entscheidung sehr positiv aufgenommen und war begeistert. Alle smart-Fahrer mit denen ich im Anschluss gesprochen habe, waren begeistert und freuen sich auf ein Wiedersehen in Hamburg.

Mit dem Großmarkt in Hamburg steht kommendes Jahr wieder eine Location direkt am Wasser zu Verfügung, da werden sicherlich einige Erinnerungen an Antwerpen aufkommen. smart kündigt für nächstes Jahr bereits einige Programmpunkte an u.a. auch organisierte Citytours, Beach Tour nach St. Peter Ording, Night Drive reloaded, außerdem zahlreiche Acts und Artisten direkt auf dem Gelände und natürlich auch wieder eine unvergessliche smart parade.

Wir freuen uns auf 2016 und auf Hamburg!