smartpit.de

smart fortwo und forfour feiern Japan-Premiere auf der Tokyo Motor Show 2015

World premiere for the Mercedes-Benz Vision Tokyo – Japanese premieres for the GLE and smart: Dr. Annette Winkler, Head of smart is presenting the new smart fortwo and forfour.

Neben dem neuen Showcar „Vision Tokyo“ welches Mercedes-Benz im Rahmen der Tokyo Motor-Show präsentierte feierte auch smart die Premiere des neuen fortwo und forfour der Baureihe 453 in Japan.

In Europa, China und den USA hat sich die neue smart-Generation bereits erfolgreich etabliert, jetzt debütiert das City-Car auch in Japan: Auf der Tokyo Motor Show rollt der smart als fortwo und als forfour ins Rampenlicht. „Tokyo ist das weltweit größte städtische Zentrum – die Blaupause für alle Megastädte rund um den Globus“, so smart Chefin Dr. Annette Winkler. „Daher ist Tokyo auch der perfekte Ort um die Stärken des perfekten City-Cars, des smart, zu erfahren.“

Bereits in der Vergangenheit haben wir schon darüber berichtet, dass der neue smart auf dem Asiatischen Markt wirklich gut ankommt und der Absatz ausgebaut werden soll. Die Vorstellung in Japan ist nun der logische nächste Schritt.

Gerade in urbanen Ballungsräumen mit weiter zunehmender Verkehrsdichte und immer stärker reglementiertem Parkraum kann der smart fortwo seine Stärken – ultrakompakte Abmessungen, unschlagbar kleiner Wendekreis, tolle Agilität – voll ausspielen. Mit seiner ebenfalls ausgeprägten Wendigkeit ist der noch flexiblere smart fortfour ebenfalls eine hervorragende Wahl für die Stadt. Der smart unter den Viersitzern zeichnet sich unter anderem durch sein intelligentes Lademanagement aus. Als Champions der urbanen Mobilität überzeugen beide smart Modelle durch mehr Funktionalität, mehr Sicherheit und mehr Komfort als je zuvor.

Gerade der internationale Erfolg der neuen Baureihe stimmt mich optimistisch, dass wir innerhalb der Baureihe 453 noch einige Optimierungen und neue Ausstattungsvarianten zu sehen bekommen.

Quelle: Daimler AG