smartpit.de

smart der Woche (KW 30)

Das Wochenende kommt mit großen Schritten, wir gehen aber natürlich nicht nach Hause, ohne einen neuen smart der Woche vorzustellen. Endlich haben wir mal wieder einen smart roadster, und hier wurde wirklich viel Arbeit (und Geld) investiert. Der roadster war ein Vorführwagen vom smart-Tuner rs-parts, der Besitzer Nils hat ihn dann noch weiter um- und ausgebaut.

Der roadster wurde unter dem Motto „Race Control Car“ umgebaut. Neben der perlmut-weißen Lackierung sind viele Teile aus Carbon gefertigt. Abgesehen von den Bi-Xenon Scheinwerfern, sind sämtliche Beleuchtungseinrichtungen mit LEDs ausgestattet. Der roadster hat weder Zündschlüssel noch Startknopf, er kann nur über eine spezielle Fernbedienung gestartet werden.

Auf seiner Facebook-Seite könnt ihr übrigens noch weitere Bilder finden.

smart roadster Race Control Car

Technische Daten

Felgen

Eigenbauten

Motor

Carbon Teile

Car Hifi

Der Hobel wurde also einmal komplett auf Links gezogen und neu aufgebaut. Alles sehr beeindruckend. Wir werden Nils und seinen roadster vermutlich auf der smart times 2012 in Antwerpen treffen, dann gibts noch mehr Bilder und Infos.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!