News

smart Beach Tour 2013

Auch dieses Jahr tourt die deutsche Volleyball-Riege durch Deutschland, die Turnierserie wird dabei bereits im achten Jahr von smart unterstützt. Unter dem Motto „Wenn die Stadt nicht zum Strand kommt, kommt der Strand zur Stadt“ findet die Serie von Mai bis September an vielen verschiedenen Orten statt.

 

Auftakt_smart_beach_tour_2013

Die Termine in der Übersicht:

17. – 19. Mai                         Norderney

31. Mai – 2. Juni                   Hamburg (SuperCup)

07. –  09. Juni                       Münster (SuperCup)

05. –  07. Juli                        Köln

19. –  21. Juli                        Binz (SuperCup)

02. –  04. August                   St. Peter-Ording

16. –  18. August                   Kühlungsborn (SuperCup)

30. August – 1. September     Deutsche Meisterschaften Timmendorfer Strand

Spätestens nach dem Olympiasieg von Julius Brink und Jonas Reckermann erfreut sich Beach-Volleyball steigender Beliebtheit, und smart hat einen großen Anteil daran. Auch auf der smart times 2012 in Antwerpen stand Beach Volleyball im Mittelpunkt. Neben Show-Matches konnte jeder eine Trainingsstunde bei den Profi-Spielern nehmen.

smart times 2012 - Beachvolleyball

 

Und so bietet smart auf der Beach Tour dem Publikum Probefahrten mit dem smart fortwo, dem fortwo electric drive und dem ebike. Auch beim Einparkwettbewerb können die Besucher den fortwo kennenlernen, wer kennt nicht die „Bye Bye Beep Beep“ Werbung?

Zum Abschluss der Tour kommt es dann zum Höhepunkt, die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften werden vom 30. August bis 01. September am Timmendorfer Strand ausgetragen.

 

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pingbacks & Trackbacks

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 12.05.2013 › "Auto .. geil"