Dakar smart zu verkaufen
Allgemein

Projekt Dakar smart steht zum Verkauf

Über das Projekt dakarsmart.com hatten wir kürzlich berichtet: Der Spanier José Luis Alvarez wollte mit seinem extrem umgebauten smart fortwo an der 8000km langen Rallye Dakar 2013 teilnehmen.

Doch dann sprang einer der Hauptsponsoren ab, der Start musste Anfang Januar kurzfristig abgesagt werden. Alvarez kündigte an, im Jahr 2014 mit neuen Sponsoren antreten zu wollen.

2

Wie nun bekannt wurde, haben Alvarez und sein Team sich jetzt allerdings dazu entschlossen, das Projekt komplett abzugeben. Für 45.000 Euro verkauft er das fast neuwertige Fahrzeug mit nur 15 Betriebsstunden. Wer weitere 45.000 Euro bezahlt, erhält obendrein ein rundum-sorglos Paket zur Teilnahme an der Rallye Dakar. Enthalten sind der Transport des Fahrzeuges zum Startpunkt, die Kraftstoffkosten, die Startgebühren sowie alle Nebenkosten. Die Sponsoren werden ebenso übertragen wie alle weiteren Kontakte, die Alvarez geknüpft hat.

Wer also 90.000 Euro übrig hat, und schon immer mal an der Rallye Dakar teilnehmen wollte, kann jetzt seinen Traum verwirklichen.

4

Wir finden es sehr schade, daß Alvarez es nicht geschafft hat, das Projekt zu finanzieren. Es wird sich zeigen, ob es tatsächlich einen Interessenten gibt, der sich traut mit einem winzigen smart fortwo an der großen Rallye Dakar teilzunehmen.

Wir werden das Projekt weiter verfolgen und hier darüber berichten.

Tags: , ,

Discussion

2 responses to ‘Projekt Dakar smart steht zum Verkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.