Event

#GIMS2017: smart forfour crosstown edition

Als smart-Fan wird man jetzt sofort denken momentmal, einen smart crosstown gab es doch schon mal? Da war doch was! Richtig! Bereits 2005 zur IAA hat smart eine Studie Namens smart crosstown vorgestellt, damals allerdings mit innovativem Hybridantrieb. Auf dem Genfer Automobil Salon stellt smart nun einen smart forfour crosstown edition vor.

Mit der damaligen Studie hat der neue nicht mehr viel zu tun. Aber das Konzept einen Crossover für die Stadt zu bauen ist smart treu geblieben. Zum besonderen Look gehören Anbauteile in Unterfahrschutz-Optik vorn und hinten sowie veränderte Seitenschweller.

Die crosstown edition wird es mit mehreren Außenfarben geben – die Weltpremiere in Genf feiert ein Modell in graphite grey und mit schwarzer tridion Sicherheitszelle, angetrieben vom 66 kW (90 PS) starken Motor und mit 5 Gang-Schaltgetriebe.

Zahlreiche Ausstattungsdetails sind serienmäßig an Bord. Dazu zählen:

  • Urban Style-Paket in Verbindung mit R95 Felge: 40,6 cm (16″) Leichtmetallräder im 8-Y-Speichen-Design in schwarz lackiert mit Bereifung vorn 185/50 R 16, hinten 205/45 R 16, Radlaufverkleidungen mit smart Schriftzug, Sportfahrwerk 
mit 10 mm Tieferlegung, Abgasanlage mit verchromter Endrohrblende, Multifunktions-Sportlenkrad im 3-Speichen-Design in Leder und mit Ziernähten in grau, Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen
  • Cool & Audio-Paket: smart Audio-System mit AUX-/USB-Schnittstelle, Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung, Audio Streaming für Musikübertragung, Klimatisierungsautomatik
  • LED & Sensor-Paket: H4-Halogenscheinwerfer mit Welcome-Funktion, integriertem Tagfahrlicht in LED-Lichtleiter-Technik und Schlussleuchten in LED-Technik, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Regen- und Lichtsensor
  • Ablage-Paket: Handschuhfach abschließbar, Ablagenetz an Mittelkonsole im Beifahrerfußraum, Haltegurt zur Befestigung von Gegenständen auf dem Beifahrersitz
  • Wärmedämmendes, dunkel getöntes Glas für hintere Seitenfenster und Heckscheibe
  • 35-Liter-Tank.

Der forfour crosstown edition kann im Juli bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge kommen im Herbst zu den Händlern.

Quelle: Daimler AG

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.