smart fortwo edition Jeremy Scott
Konzept

Der smart forjeremy geht in Serie

Annette Winkler hatte es bereits im Interview mit dem Autoblogger Björn Habegger angekündigt, jetzt folgte die offizielle Bestätigung. Auf der „Auto Shanghai“ (21. bis 29. April 2013) präsentiert smart die strenglimitierte Sonderedition mit Straßenzulassung des smart forjeremy.

smart fortwo edition Jeremy Scott smart forjeremy, 2013 smart forjeremy, 2013 smart fortwo edition Jeremy Scott smart forjeremy, 2013

Die Flügel sind ein markantes Designelement von Jeremy Scott. Sie zieren Sweatshirts, Sonnenbrillen, Uhren oder Turnschuhe – und jetzt auch den smart. Jeremy Scott hat sich übrigens auch Dinge wie Lady Gagas Fleischkleid erdacht. Die Flügel am Fahrzeugheck des smart forjeremy wirken ähnlich unappetitlich – dennoch startet die Produktion des forjeremy im April 2013. Bleibt zu hoffen, daß das Warten auf den neuen smart fortwo 2014 im Hause Daimler nicht noch weitere Stilblüten treibt.

Erhältlich ist die „smart fortwo edition by Jeremy Scott“ als Coupé mit dem lokal emissionsfreien electric drive Antrieb, mit dem BRABUS electric drive und dem leistungsstarken BRABUS 75kW-Benzinmotor. Die gute Nachricht: Dank der exorbitanten Verkaufspreise wird den meisten Menschen dieser Anblick auf der Straße erspart bleiben.

 

Motorisierung/Leistung Motor Hubraum Kaufpreis EUR (inkl. 19% MwSt.)
smart fortwo edition by Jeremy Scott
1,0 l (75 kW/102 PS) Benziner Turbo 3-Zyl.-Reihen-Turbomotor 999 cm3 33.333,-
55 kW electric drive Elektromotor (Permanent-Magnet-Motor) _ 34.800,-
60 kW BRABUS electric drive Elektromotor (Permanent-Magnet-Motor) _ 40.600,-

Alle Preise Basis Deutschland, jeweils inkl. 19% MwSt.

 

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.