News

car2go in China: Erster eigener Standort in Chongqing

car2go auf neuen Wegen im asiatischen Markt: Der hierzulande beliebte Carsharing-Anbieter von Stadtflitzern, expandiert nach China.

Der weltweit führende freefloating Carsharing-Anbieter car2go hat heute in der zentralchinesischen 30 Millionen Metropole Chongqing seinen ersten asiatischen Standort eröffnet. Damit ist die Daimler Tochter das erste internationale, westliche Unternehmen, das im Reich der Mitte das Konzept der spontanen Carsharing-Mobilität umsetzt.

car2go_Chongqing_1

car2go geht in Chongqing mit dem Markenzusatz JiXing („fahre direkt los“) in dem definierten Geschäftsgebiet von rund 60 Quadratkilometern zunächst mit rund 400 blau-weißen smart fortwo Fahrzeugen an den Start. Bis Herbst 2016 soll die Flotte dann bereits auf 600 Einheiten wachsen.

Carsharing gewinnt als neue Form der individuellen urbanen Mobilität auch in den Metropolen Chinas zunehmend an Bedeutung. An dieser Marktdynamik der neuen Mobilitätsdienste wollen wir ganz bewusst und sehr früh teilhaben.

so Roland Keppler, CEO der car2go Gruppe, heute auf der Eröffnungspressekonferenz in Chongqing.

Die äußerst angespannte Verkehrssituation in den chinesischen Ballungsräumen und Metropolen, enorme Parkplatzprobleme sowie die zunehmende Umweltbelastung durch gestiegene PKW-Zulassungen lassen auch in China einen Bewusstseinswandel hin zu neuen Mobilitätsformen erkennen. „car2go kommt mit dem freefloating Carsharing-Konzept zur rechten Zeit und an den rechten Ort. Marktstudien und die Reaktionen der Stadtverwaltung belegen, dass unser Angebot sich auch in China schnell etablieren wird und wir mit dem smart auch das passende city-taugliche Fahrzeug anbieten“, so Keppler weiter.

car2go_Chongqing_3

Chongqing ist die Metropole Chinas mit der beim chinesischen Bruttoinlandsprodukt höchsten Wachstumsrate (elf Prozent in 2015). Der Markteintritt von car2go in Chongqing unterstreicht die Bedeutung, die China als Wachstumstreiber für Daimler hat. China wurde 2015 erstmals zum größten Markt für Mercedes-Benz Cars, vor den USA und Deutschland.

Quelle: Daimler AG

Martin ist Blogger bei smartpit.de und diversen anderen Blogs. Gründer der smart forfour Community 44forum.de und smart enthusiast der ersten Stunde.
Tags: ,

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.